125 Jahre LöhrGruppe Logo
Rückrufbitte Icon Rückruf-Service
Ansprechpartnersuche Icon Ansprechpartner finden
Serviceterminanfrage Icon Servicetermin anfragen
Kontaktanfrage senden Icon Anfrage senden
Azubi-Infotage in Koblenz, Mainz, Trier und Meckenheim
Informationstag für Auszubildende im Volkswagen Zentrum Koblenz
45 kaufmännische und technische Auszubildende der LöhrGruppe im Raum Koblenz und Neuwied



„Herzlich Willkommen“ hieß es für 35 Auszubildende, die zum 1. August 2017 in den Autohäusern der LöhrGruppe im Großraum Koblenz / Neuwied ihre Ausbildung in den Berufen Kfz.-Mechatroniker/in, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in, Kaufmann/-frau im Einzelhandel (Kfz.- und Zubehör) Fahrzeuglackierer/in und  Automobilkaufmann/-frau beginnen.

Gemeinsam mit ihren Angehörigen und Freunden wurden die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Stammhaus der LöhrGruppe, dem Volkswagen Zentrum Koblenz, durch Geschäftsführer Ralf Schwammkrug begrüßt. In seiner Ansprache stellte er die Aufgabenbereiche der verschiedenen Ausbildungsberufe vor und weckte die Neugier für die beginnende Ausbildung. Neben der Darstellung des Ausbildungsumfanges wurde auch auf die Erwartungen an die neuen Auszubildenden eingegangen.  Besonders wurde das Zusammenwirken von Schule, Eltern und Ausbildern von den Ausbildungsverantwortlichen Christine Kersten-Denkel und Ralf Schwammkrug betont. Zum Abschluss stellte die Finanzdienstleistungsexpertin der LöhrGruppe Maike Döring die hauseigene Betriebsrente vor und klärte über deren Möglichkeiten auf.

Den Höhepunkt des Nachmittages stellte die Besichtigung der zukünftigen Arbeitsbereiche dar, bei der modernste Technik im Vordergrund stand.




Informationstag für Auszubildende im Volkswagen Zentrum Mainz
23 kaufmännische und technische Auszubildende der LöhrGruppe im Raum Mainz, Wiesbaden und Worms



„Herzlich Willkommen“ hieß es für 23 Auszubildende, die zum 1. August 2017 in den Autohäusern der LöhrAutomeile in Mainz, im Skoda/Seat Zentrum Wiesbaden und Löhr Automobile in Worms ihre Ausbildung in den Berufen Kfz.-Mechatroniker/-in, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in,  Fahrzeuglackierer/in und Automobilkaufmann/-frau beginnen.

Gemeinsam mit ihren Angehörigen wurden die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Welcome-Day im Volkswagen Zentrum Mainz von Geschäftsführer Egbert Gogolin und Andreas Müller begrüßt. Jürgen Bauer, Serviceleiter Audi Zentrum Mainz, stellte die technischen Ausbildungsinhalte vor, Christine Kersten-Denkel – Ausbildungsleiterin der LöhrGruppe übernahm den kaufmännischen Part, beide weckten die Neugier für die beginnende Ausbildung im Premiumsegment. Neben den Inhalten standen im Mittelpunkt die Erwartungen an die neuen Auszubildenden und die Zusammenarbeit zwischen Schule, Eltern und Ausbildern. Zum Abschluss stellte die Finanzdienstleistungsexpertin der LöhrGruppe Maike Döring die hauseigene betriebliche Altersversorgung „bAV“ vor und klärte über deren Möglichkeiten auf.

Beim anschließenden gemeinsamen Betriebsrundgang konnten sich Eltern, Ausbilder und Auszubildende untereinander austauschen und kennen lernen.




Informationstag für Auszubildende im Audi Zentrum Trier
15 kaufmännische und technische Auszubildende der LöhrGruppe im Raum Trier und Daun



„Herzlich Willkommen“ hieß es für 15 Auszubildende, die zum 1. August 2017 in den Autohäusern der LöhrGruppe in Trier und Daun ihre Ausbildung in den Berufen Kfz.-Mechatroniker/in, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in, Fahrzeuglackierer/in und  Automobilkaufmann/-frau beginnen.

Gemeinsam mit ihren Angehörigen und Freunden wurden die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Audi  Zentrum Trier durch den Geschäftsführer Manfred Sprauer begrüßt. Serviceleiter Thomas Lieser stellte die technischen Aufgabenbereiche der verschiedenen Ausbildungsberufe vor und weckte die Neugier für die beginnende Ausbildung. Neben der Darstellung des Ausbildungsumfanges wurde auch auf die Erwartungen an die neuen Auszubildenden eingegangen.  Besonders wurde das Zusammenwirken von Schule, Eltern und Ausbildern von den Ausbildungsverantwortlichen Christine Kersten-Denkel betont. Zum Abschluss stellte die Finanzdienstleistungsexpertin der LöhrGruppe Maike Döring die hauseigene Betriebsrente vor und klärte über deren Möglichkeiten auf.

Den Höhepunkt des Nachmittages stellte die Besichtigung der zukünftigen Arbeitsbereiche dar, bei der modernste Technik im Vordergrund stand.



Informationstag für die 18 neuen Auszubildende im Autohaus Kempen in Meckenheim



18 Auszubildende starten zum 1. August 2018 ihre Ausbildung im Autohaus Kempen in Meckenheim in den technischen Berufen Kfz-Mechatroniker/in, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in, Fahrzeuglackierer/in sowie in den Kaufmännischen Automobilkaufmann/-frau und die Fachkraft für Lagerwirtschaft. Mit insgesamt 39 Auszubildenden ist Autohaus Kempen der größte Ausbildungsbetrieb der Gruppe.

Gemeinsam mit ihren Angehörigen und Freunden wurden die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Geschäftsführer Stephan Esser begrüßt. Gleich zu Beginn machte er deutlich, wie wichtig ihm die Ausbildung von Jugendlichen ist, die schließlich die Zukunft des Unternehmens sichern sollen. Stephanie Willerscheid, Ausbildungsverantwortliche im Autohaus Kempen und Christine Kersten-Denkel,  Ausbildungsleiterin der LöhrGruppe, stellten in einer Präsentation die Historie der LöhrGruppe vor, außerdem standen die Ausbildungsinhalte der verschiedenen Berufe und die Erwartungen an die neuen Auszubildenden im Vordergrund.

Für die technischen Berufe kamen Werkstattleiter Joachim Schneider und Assdein Achelhi zu Wort und weckten die Neugier auf die beginnende Ausbildung. Zum Schluss stellte der Finanzdienstleistungsexperte der LöhrGruppe, Thomas Müller, die betriebliche Altersversorgung „bAV“ vor und klärte über deren Möglichkeiten auf. Beim gemeinsamen Betriebsrundgang in den Häusern Volkswagen, Audi Skoda, Seat, der Gebrauchtwagen-Abteilung  sowie der Werkstatt mit Karosserie und Lack konnten die zukünftigen Auszubildenden ihren Arbeitsplatz in Augenschein nehmen und modernste Technik erleben.

Seit 2016 gehört das Autohaus Kempen in Meckenheim mit insgesamt 193 Mitarbeitern zur LöhrGruppe.




Zur LöhrGruppe mit Hauptsitz in Koblenz zählen 32 Autohäuser an 13 Standorten mit 1458 Mitarbeitern. In der Region vertreten ist sie am Firmensitz Trier mit VW PKW, VW Nutzfahrzeugen, Audi, Porsche und Skoda, darüber hinaus in Koblenz, Neuwied, Bendorf, Andernach und Höhr-Grenzhausen. Laut IFA-Ranking (Institut für Automobilwirtschaft) gehört die LöhrGruppe seit Jahren zu den Top-Ten unter den 100 gelisteten Händlergruppen in Deutschland – 2016 auf Rang 8. Durch den erfolgten Umbau und die Neueröffnung des Skoda Zentrum Trier und des Nutzfahrzeug Zentrum Trier sowie der geplanten Erweiterung des Audi Zentrum Trier sind die Weichen für weiteres Wachstum bereits gestellt.

Insgesamt wurden in der LöhrGruppe 93 neue Auszubildende in kaufmännischen und technischen Berufen eingestellt.
Bewerbungen auf dem Onlineportal: www.loehrgruppe.de/ausbildung.



Sprache
Deutsch English Français Italiano Español Nederlands
Funktionen
Suche anpassen
Interessante Links
Hier sollte eine animierte 3D Tag Cloud angezeigt werden, zur Darstellung werden leider JavaScript und das FlashPlayer Plugin benötigt.

Audi Neuwagen VW Service Koblenz Skoda Neufahrzeuge Audi Koblenz Seat Ibiza VW Service Koblenz VW Polo Neuwagen Seat Gebrauchtwagen Volkswagen Bendorf Porsche Koblenz Alle VW Golf VW Vorführwagen Alle Neuwagen Audi Vorführwagen Audi A5 Audi A1 VW Gebrauchtwagen Koblenz VW Neuwagen Audi Service Neuwied Seat Mii Audi Gebrauchtwagen Porsche Vorführwagen Audi S5 Skoda Tageszulassungen VW Werksdienstwagen VW Neufahrzeuge Koblenz VW Touran Vorführwagen Seat Leon Audi Neuwied Alle VW Polo VW Touran Werkswagen VW Neuwied VW Touran Neuwagen VW Nutzfahrzeuge Koblenz VW Koblenz Audi A8 VW Golf Gebrauchtwagen Porsche Service Koblenz Porsche Neufahrzeuge Skoda Vorführwagen Alle VW Golf Plus Audi A6 Audi Service Koblenz Skoda Koblenz Alle Vorführwagen VW Touran Gebrauchtwagen VW Service Bendorf Alle Tageszulassungen Audi S3 Alle VW Touran VW Passat Gebrauchtwagen VW Service Neuwied Audi Werkswagen VW Polo Vorführwagen VW Bad Neuenahr Toyota Service Koblenz Audi A3 Audi A4 Porsche Service in Mainz Alle Werks(Dienst-)wagen Seat Koblenz Skoda Citigo Skoda Gebrauchtwagen Skoda Service Koblenz Alle VW Passat VW Gebrauchtwagen Audi A7
Rückruf-Service
Rückruf Icon Sie möchten zurückgerufen werden? Wir rufen Sie gerne an!

Rückruf-Service
Service-Termin anfragen
Service Icon Vereinbaren Sie einen Servicetermin. Das geht zu jeder Zeit über das Formular.

Servicetermin anfragen
Anfrage senden
Rückruf Icon Hier können Sie uns eine Anfrage senden. Natürlich
zu jeder Zeit.

Anfrage senden
Für eine saubere Umwelt
Für eine saubere Umwelt
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.